Bläserklasse

 

Ein Projekt der Schillerschule Heubach und der Jugendmusikschule Rosenstein. 

Blaeserklasse.jpg
Schillerschule Heubach.jpg
Brass
Music Class

Eine Bläserklasse... Wie läuft das konkret ab?

  • Für die Bläserklasse kommen Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen Klassen der Stufe drei zusammen.

  • Die Bläserklasse ist in den normalen Schulbetrieb integriert und wird durch LehrerInnen der Schiller-Schule und FachlehrerInnen der Musikschule unterrichtet.

  • Der Unterricht beginnt in Klasse drei und dauert zwei Jahre.

  • Die Instrumente werden durch die Werkkapelle Spießhofer & Braun kostenfrei zur Verfügung gestellt.
     

Bläserklasse... Was ist das genau?

  • das ist Klassenmusizieren mit Orchesterblasinstrumenten wie z.B. Flöte, Trompete, Posaune, Klarinette bis hin zu Tuba und Schlagzeug.

  • wird im Rahmen des regulären Musikunterrichts mit LehrerInnen der Schillerschule und ausgebildeten FachlehrerInnen der Musikschule Rosenstein durchgeführt.

  • bietet Schülern die Möglichkeit unter professioneller Anleitung ein Instrument zu erlernen und damit von Anfang an gemeinsam in der Klasse zu musizieren.

  • beginnt in Klasse drei und ist optimal in den Schulablauf integriert.

Bläserklasse... Was sind die Vorteile?

Die Schüler und Schülerinnen...

  • erleben auf motivierende Weise musikalische und damit auch persönliche Erfolgserlebnisse.

  • erhalten von Anfang an professionelle Anleitung durch Spezialisten.

  • erlernen spielerisch soziale Schlüsselfähigkeiten wie Teamfähigkeit, Rücksichtnahme, einander zuhören und sich gegenseitig unterstützen.

  • verbessern Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit, Merkfähigkeit und die Fähigkeit zielorientiert zu arbeiten.

  • erzielen auch in anderen schulischen Bereichen bessere Leistungen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nähere Informationen erhalten Sie bei Sibylle Abele

Bläserklasse bei der Remstalgartenschau